Urlaub Deutschland

© mojolo - Fotolia.com

Reiseland Deutschland Reiseführer - Reisetipps

Urlaub in Deutschland ist ebenso abwechslungsreich wie seine Städte und Ferienregionen unterschiedlich sind. Im Norden von Deutschland, an der Nord- und Ostsee, finden vor allem Familien mit Kindern ihr wahres Urlaubsparadies vor.

Schöne hanseatische Städte, wunderschöne Inseln und jede Menge Badestrände findet man hier. In der Mitte von Deutschland ist das dicht besiedelte Ruhrgebiet und im Osten vor allem die Region um den Naturpark Harz immer einen Ausflug wert. Und im Süden Deutschlands findet man jede Menge Natur. Nicht umsonst wird Bayern als das Land der Berge, Wälder und Seen bezeichnet. Aber auch der Schwarzwald und die Region um den Bodensee sind bei Urlaubern und Erholungssuchenden sehr beliebt.

Deutschland erleben

Deutschland ist so vielfältig und einzigartig wie seine Regionen. Unzählige erstklassige Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten findet man in allen 16 Bundesländern. So sollte man auf jeden fall einmal in seinem Leben den Hamburger Hafen, das Schloss Neuschwanstein, die Frauenkirche in Dresden, das Brandenburger Tor in Berlin, die Loreley, das Schloss Sanssouci in Potsdam, den Kölner Dom, die Allianz Arena in München, die Wartburg oder die Insel Mainau im Bodensee gesehen haben. Zudem gibt es in Deutschland viele Naturschönheiten zu entdecken. Dazu zählen mit Sicherheit der Nationalpark Wattenmeer, die Mecklenburger Seenplatte, der Donaudurchbruch im Altmühltal, der Brocken im Harz, die Zugspitze in Bayern oder die Lüneburger Heide.

Beliebte Städte Deutschland

Berlin

Mit über drei Millionen Einwohnern ist Berlin die größte Stadt Deutschlands. ...

Bremen

Bremen hoch im Norden, ist das kleinste der 16 deutschen Bundesländer. Genau ...

Dresden

Dresden wird bis heute das Elbflorenz genannt, und bei einem Bummel durch die ...

Düsseldorf

Die Messestadt Düsseldorf ist die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Viele ...

Frankfurt am Main

Mit rund 680.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt im ...

Hamburg

Hamburg ist das Tor zur Welt. Diesen Beinamen verdankt die Hansestadt an der ...

Hannover

Hannover, die Hauptstadt vom Bundesland Niedersachsen wurde erstmals im Jahr ...

Köln

Kunst und rheinischer Frohsinn, die bekannteste Kirche Deutschlands und viele ...

Leipzig

Die kreisfreie Stadt Leipzig liegt im Freistaat Sachsen und bildet für ...

München

München, die Landeshauptstadt vom Freistaat Bayern ist die drittgrößte Stadt ...

Rostock

Großstädtisches Flair, die kühle Gelassenheit der Hanseaten, eine reiche ...

Stuttgart

Stuttgart, die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg ist nicht nur eine sehr ...

Städtereisen Deutschland

Immer beliebter werden Städtereisen. Dabei spielen vor allem die großen Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München eine große Rolle. Städtereisen bieten in relativ kurzer Zeit einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte einer Stadt. Ein abwechslungsreiches Kulturangebot und unzählige Veranstaltungen sorgen ebenso für Unterhaltung wie die vielen Freizeitangebote einer Stadt. Auch die Gastronomie hat sich voll auf die Besucher eingerichtet und bietet neben lokalen Spezialitäten auch internationale Küche an. Immer mehr Touristen entdecken das Shoppen für sich. Neben großen Einkaufszentren und ganzen Einkaufsstraßen bieten vor allem kleinere Geschäfte erstklassiger Ware aus allen Bereichen des täglichen Lebens an.

Urlaub am See

Urlaub am See wird immer beliebter. Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 15.000 Seen mit einer Fläche von über 1 ha. Das Bundesland mit den meisten Seen ist Brandenburg. Flächenmäßig der größte See in Deutschland ist der Bodensee. Der größte See der komplett in Deutschland liegt ist mit einer Fläche von 112,6 km² die Müritz. Der tiefste See in Deutschland ist mit einer maximalen Tiefe von 254 Meter der Bodensee, gefolgt vom Walchensee und dem Königssee mit jeweils einer maximalen Tiefe von 190 Meter.

Urlaub auf der Insel

Vor den Küsten von Nord- und Ostsee liegen etliche Inseln die zu Deutschland gehören. Die meisten davon sind bei Urlaubern und Touristen sehr beliebt. Von absoluter Ruhe, über Promi-Insel bis hin zur Touristenhochburg ist alles dabei.

Die größte Insel ist mit einer Fläche von 926 Km² die Insel Rügen. Helgoland ist zwar nur 1,7 Quadratkilometer groß, hat aber dafür seinen ganz besonderen Reiz. Und die Insel Usedom ist zwar insgesamt 445 Quadratkilometer groß, davon gehören aber 90,8 Quadratkilometer zu unserem östlichen Nachbarn Polen. Hingegen gilt Sylt eher als Insel der Reichen und Schönen.

Reisemagazin Deutschland

Den Hamburger Hafen entdecken: Klassische und ungewöhnliche Schiffsrundfahrten

Hamburg ist eines der beliebtesten deutschen Reiseziele. Wer die Stadt an der Alster besucht, kommt ..

Top Sehenswürdigkeiten in Berlin

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Rund 3,5 Millionen ..

Top Sehenswürdigkeiten in München

Ganz im Süden von Deutschland liegt München – eine Stadt, die perfekt ist, um dort ..

Berchtesgadener Land: der Berg ruft

Auf dem Weg nach Salzburg liegt Berchtesgaden und es lohnt sich, hier anzuhalten und zu verweilen. ..

TOP Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Allgäu

Das Allgäu ist reich an Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern. Dazu gehören ..

Top Sehenswürdigkeiten und Highlights in Deutschland

Deutschland bietet viele landschaftliche Besonderheiten da es ihm Süden an die Alpen grenzt ..

- Anzeige -